T-PDT-Lichttherapie

Bei dem System FLUXMEDICARE® V2 handelt es sich um ein von MDB Texinov® hergestelltes Medizingerät der Klasse IIa gemäß Richtlinie 93/42 EWG, dessen Komformitätsbewertung durch das Britische Institut für Normung BSI erfolgt ist.

Klasse/Notifizierungsstelle: IIa / CE 2797
Hersteller: MDB Texinov®

Es ist für medizinische Fachkräfte im Rahmen der Behandlung bestimmter dermatologischer Erkrankungen (aktinische Keratosen des Grads OLSEN 1 und 2) bestimmt.

Das FLUXMEDICARE® V2-Gerät ist speziell für die Verwendung mit einer photosensibilisierenden Creme* entwickelt und optimiert die Gesamtbehandlungszeit bei der photodynamischen Therapie aktinischer Keratosen.

  • Vorherige Einwirkungsdauer der Creme: 30 min (3h für C-PDT)
  • Belichtungsphase: 2h30 (30 min für C-PDT).
  • Gesamtgewinn: 30 min

Das ganze Jahr über einsetzbar: Die Behandlung ist nicht vom Tageslicht oder äußeren Klimabedingungen (schlechtes Wetter, Hitzewelle) abhängig.

 

* Zur richtigen Verwendung dieses Produkts wird empfohlen, die Indikationen und Kontraindikationen in der Gebrauchsanweisung des Produkts FLUXMEDICARE® V2 zu beachten.

Das Handbuch der Vorgängerversion des Geräts finden Sie unter diesem link.