+33 623 199 285 medical@texinov.fr

Innovatives Gerät zur Behandlung
von präkanzerösen Hautläsionen
durch PDT Textil (Laser).

FLUXMEDICARE® ist ein Medizingerät für die Behandlung von aktinischen Keratosen durch Photodynamische Therapie (PDT).

FLUXMEDICARE® revolutioniert die Behandlung von Hautkrebs durch erhebliche Reduzierung des Schmerzempfindens von Patienten.

FLUXMEDICARE® revolutioniert die Behandlung von Hautkrebs durch erhebliche Reduzierung des Schmerzempfindens von Patienten. Aktinische Keratosen sind präkanzeröse Hautläsionen, die generell durch ungeschützte Aufenthalte in der Sonne verursacht werden und sich hauptsächlich im Gesicht, auf der Kopfhaut und auf dem Handrücken befinden. Die Behandlung durch herkömmliche photodynamische Therapie kann für Patienten äußerst schmerzhaft sein. FLUXMEDICARE® besteht aus einer Laserquelle und einem lichtemittierenden Stoff mit optischen Fasern optischen Fasern und revolutioniert dank seiner innovativen Lichtdiffusionstechnologie die PDT-Behandlungsbedingungen.

SEINE VORTEILE

Das Medizingerät FLUXMEDICARE® ist für die Dermatologie bestimmt und hat zu einer erheblichen Weiterentwicklung der Behandlung von aktinischer Keratose durch photodynamische Therapie (PDT) geführt, da es zahlreiche Vorteile bringt:

Für den Patienten

Fast vollkommenes Fehlen von Schmerzen

kein Verbrennungs- und Hitzegefühl während der Behandlung.

Verbesserter Komfort

Kein Augenschutz notwendig, sitzende Haltung mit der Möglichkeit zum Lesen oder Unterhalten, relative Mobilität für ältere Patienten.

Morphologische Anpassung

Flexibler lichtemittierender Stoff passt sich perfekt der Morphologie des Patienten an.

Für die behandelnde Fachkraft

Optimierte Behandlungszeit

Der Stoff ermöglicht dem Dermatologen oder der behandelnden Fachkraft dank einer vorprogrammierten Behandlung eine einfache Einrichtung und Durchführung. Kein während der Behandlung einzusetzendes Personal.

Effektiv und praktisch

Das ganze Jahr über einsetzbar

Die Behandlung ist nicht vom Tageslicht oder äußeren Klimabedingungen (schlechtes Wetter, Hitzewelle) abhängig.

Beherrschte Behandlung

Die Lichtdiffusionstechnologie gewährleistet eine vollkommen homogene und gezielte Behandlung der geschädigten Hautpartien.

Vollständiges Ansprechen der Läsionen äquivalent zur herkömmlichen PDT

Die ersten im Krankenhaus erzielten Ergebnisse zeigen ihre Leistungsfähigkeit.

Eine exklusive technologie für die behandlung der hautkrebsvorstufen

Die exklusiv von MDB Texinov®, Spezialist für technische Textilien, für den Medizinbereich entwickelten lichtemittierenden Textilien FLUXMEDICARE® auf Basis vom Einsatz optischer Fasern verwenden ein patentiertes Gewirkverfahren.

Diese photodynamische Therapie begünstigt :

Lichtstärke

beispiellose Intensität, die dank der Dichte der optischen Fasern und ihrer Eignung zum Gewirk erreicht wird.

Außerste Flexibilität des Stoffs

für perfekte Bearbeitbarkeit

Praktisch keine Wärmeentwicklung

Textilien in mehreren Abmessungen

Für die unterschiedlichen zu behandelnden Bereiche

Zum Zeitpunkt der Behandlung äquivalent zur herkömmlichen PDT spüren die Patienten praktisch keine Schmerzen und die Ansprechrate ist äquivalent.

Das Schmerzempfinden des Patienten wird dabei zwischen 0 und 1 von 10 bewertet (10 ist der maximal vorstellbare Schmerz). Unsere photodynamische Therapie bietet eine vollständige äquivalente Ansprechrate der Läsionen im präkanzerösen Bereich, der mit PDT-Textilien FLUXMEDICARE® behandelt wird.

Technische Merkmale :

  • Technologie : 2M Laserdiode
  • Wellenlänge : 638 nm (Rotlicht)
  • Lichtdosis: 12 J/cm²
  • Bestrahlung : 1,3 mW/cm²
  • Expositionszeit : 2 h 30 min
  • Lebensdauer : 5000 Stunden
  • Schutzart : IpX0
  • Stromversorgung : 220-240 VAC; 50/60 Hz

Die klinische Studie

    Die Lösung FLUXMEDICARE® wurde als Fortsetzung des europäischen Projekts „Phos-Istos“ (FP7-CIP-ICTPSP-2013.3.5) entwickelt, erarbeitet in Partnerschaft mit dem Nationalen Institut für Gesundheitswesen und medizinische Forschung INSERM in Lille in Frankreich (U 1189 – Labor OncoThAI), dem Universitätsklinikum CHRU von Lille und dem Klinikum Vest in Recklinghausen.

    Die amtliche Veröffentlichung der klinischen Studie ist im „British Journal of Dermatology“ verfügbar:

    • Mordon, S., et al., The conventional protocol versus a protocol including illumination with a fabric-based biophotonic device (the Phosistos protocol) in photodynamic therapy for actinic keratosis: a randomized, controlled, non-inferiority clinical study. Br J Dermatol, 2019.

      https://doi.org/10.1111/bjd.18048 

    Rechtliche HINWEISE

    Das System FLUXMEDICARE® besteht aus einem gewirkten Textil mit Einsatz optischer Fasern verbunden mit einer Laserlichtquelle für dermatologische Anwendungen. Es handelt sich um ein Medizingerät der Klasse IIa gemäß Richtlinie 93/42 EWG hergestellt von MDB Texinov®, dessen Komformitätsbewertung durch das Britische Institut für Normung BSI erfolgte.

    Es ist für medizinische Fachkräfte im Rahmen der Behandlung bestimmter dermatologischer Schädigungen (aktinische Keratosen des Grads OLSEN 1 und 2) bestimmt. Lesen Sie die Gebrauchsanweisung aufmerksam durch.

    Klasse / Notifizierungsstelle : IIa / CE 2797
    Hersteller : MDB Texinov®

    Zur richtigen Verwendung dieses Produkts wird empfohlen, den Indikationen und Kontraindikationen in der Gebrauchsanweisung des Produkts zu folgen.

    SIE bestätigen/SIE VERWENDEN ES

    Das Gerät FLUXMEDICARE® wird in der Dermatologie-Abteilung des Universitätsklinikums CHRU von Lille, am dermatologischen und ästhetischen Laserzentrum in Marseille (Frankreich) und im Klinikum Vest in Recklinghausen (Deutschland) eingesetzt.

    Artikel/Presse

    Fluxmedicare® trat anlässlich der Europe1-Radiosendung „la France qui bouge“ in Vordergrund  („Frankreich, ein pulsierendes Land“)

    Fluxmedicare® innovative medical device has been nominated in the HEALTH category of the 5th edition of Europe1 radio channel’s Future Awards. The Europe1 Award ceremony will be held on January 27, 2020.

    Wo FINDET MAN Fluxmedicare® ?

    FLUXMEDICARE®, Behandlung für Hautkrebsvorstufen, ist in Europa durch ein Netz von Fachlieferanten für medizinische Fachkräfte (Dermatologen, Universitätskliniken, Kliniken, Laserzentren) erhältlich.

    Sie sind Dermatologe, Onkologe, Lieferant von Medizingeräten? Sie sind an einer Vorführung des Medizingeräts FLUXMEDICARE® interessiert? Kontaktieren Sie uns für alle zusätzlichen Informationen über das nachstehende Formular.

    Vertreter :

    Kontakt







    Anlage :

    *PFLICHTFELDER

    Wer sind wir?

    MDB Texinov®, ein europäischer Hersteller von technischen Textilien für Medizingeräte, besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung und Partnerschaften mit Akteuren, die Spezialisten in diesem Bereich sind.

    Infolge dieses anerkannten Know-hows und ständiger Innovationsforschung besitzt das Unternehmen die internen Kompetenzen und Instrumentarien, die für die Entwicklung neuer Medizintechnologien notwendig sind: Laser, instrumentierte Textilien, Reinraum usw.

    Das Unternehmen ist darüber hinaus nach ISO 13485:2016 zertifiziert.

    Diese Expertise ermöglicht MDB Texinov® heute, dem Dermatologiemarkt sein erstes Medizingerät für Phototherapie FLUXMEDICARE® anzubieten, das die höchsten Ansprüche von medizinischen Fachkräften und Patienten erfüllt.